Spätzle- Bauernfrühstück

0
(0) 0 Sterne von 5
Spätzle- Bauernfrühstück Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Stangen Porree (ca. 250 g; Lauch) 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 Schinkenwürfel 
  • 1 (400 g)  Beutel Spätzle (aus dem Kühlregal) 
  • 6   Eier 
  • 6 EL  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Gewürzgurken 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schinken darin knusprig braten. Herausnehmen.
2.
Hälfte Porree im Schinkenfett unter Wenden ca. 5 Minuten dünsten. Hälfte Spätzle zufügen und bei starker Hitze 2–3 Minuten unter Rühren mitbraten. Hälfte Schinken unterrühren.
3.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Hälfte Eiermilch gleichmäßig darübergießen und bei schwacher Hitze 6–8 Minuten stocken lassen. Vorsichtig wenden und weitere 2 Minuten stocken lassen.
4.
Warm stellen.
5.
Aus den übrigen Zutaten ein weiteres Bauernfrühstück zubereiten. Gurken in Scheiben schneiden. Beide Bauernfrühstücke teilen und mit den Gurken servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved