Spätzle-Salat mit Pfifferlingen

0
(0) 0 Sterne von 5
Spätzle-Salat mit Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 getrocknete Spätzle 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2   Stangen Porree, 2 Zwiebeln 
  • 300 frische oder 
  • 1 Glas (370 ml)  Pfifferlinge 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl, 5 EL Weißwein-Essig 
  • 200 Schlagsahne, 1/4 l Brühe 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Porree und Zwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pfifferlinge putzen, waschen und abtropfen lassen
2.
Speck grob zerteilen, im heißen Öl auslassen. Zwiebeln darin rösten, beides herausnehmen. Pilze und Porree im Speckfett 5-7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
Bratensatz mit Essig, Sahne und Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Petersilie waschen, hacken. Spätzle abschrecken, gut abtropfen lassen. Alles mit der Marinade mischen. Kurz ziehen lassen. Abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved