Spaghetti aglio e olio mit Steinpilzen

Aus kochen & genießen 10/2017
Spaghetti aglio e olio mit Steinpilzen Rezept

Durch Thymian, Knoblauch und Olivenöl entfalten Steinpilze ihr herbstliches Aroma

Zutaten

Für Personen
  • 400 Steinpilze 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 5-6 Stiel/e  Thymian 
  • 500 Spaghetti 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 100 ml  Olivenöl 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Pilze putzen, kurz waschen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und Blättchen abzupfen.
2.
Nudeln in einem großen Topf in ­kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin portionsweise ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und ­Pfeffer würzen. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.
4.
Nudeln abgießen und tropfnass wieder in den Topf geben. Thymian und Pilze samt Knoblauchöl unterheben und alles abschmecken. Dazu frisch geriebenen Parmesan servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 91g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved