Spaghetti alla carbonara

3
(2) 3 Sterne von 5
Spaghetti alla carbonara Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 3   Eier 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 30 geriebener Parmesankäse 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser acht bis zehn Minuten bissfest garen und abtropfen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne bei milder Hitze auslassen. Eier, Sahne und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Hälfte der Speckwürfel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Spaghetti in die Pfanne geben und im Speckfett wenden. Pfanne vom Herd nehmen. Eiersahne hineingeben und schnell unter die Nudeln mischen, damit die Soße nicht stockt.
3.
Auf Teller verteilen und mit den restlichen Speckwürfeln bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved