Spaghetti-Bolognese

Spaghetti-Bolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Möhren 
  • 250 Staudensellerie 
  • 125 Porree (Lauch) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 3/8 Bouillon Mediterranea (Instant) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1   Topf frischer Oregano (ersatzweise 1 TL getrockneter Oregano oder getrocknete italienische Kräuter) 
  • 400   Spaghetti 
  •     Parmesankäse 
  •     Oliven 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Möhren, Staudensellerie und Porree putzen, waschen und abtropfen lassen. Gemüse fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel ebenfalls in feine Würfel schneiden, Knoblauch hacken.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin bröselig anbraten. Zum Schluss Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unterrühren und mit Bouillon ablöschen.
3.
Tomaten in der Dose mit einem langen Messer grob zerkleinern. Oregano waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Tomaten und Oregano mit in die Pfanne geben, aufkochen und bei schwacher bis mittlerer Hitze 15-20 Minuten zugedeckt köcheln.
4.
Inzwischen Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und 9-10 Minuten sprudelnd kochen. Auf ein Sieb gießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Parmesan hauchfein hobeln.
5.
Bolognese mit Salz undPfeffer abschmecken und mit Spaghetti auf Tellern anrichten. Mit Parmesanhobeln bestreuen und mit frischen Oliven und Oregano garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved