Spaghetti Carbonara

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti Carbonara Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1/2   Topf Thymian 
  • 3   Eier 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  geriebener Parmesankäse 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Thymian 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen und hacken. Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel geriebenen Parmesan unterrühren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck darin auslassen. 2 Esslöffel Speck beiseite legen. Zwiebel kurz mit im Speckfett braten. Thymian und Spaghetti zufügen, kurz in der Pfanne schwenken. Eiersahne darübergießen und mit den Spaghetti mischen. Portionsweise anrichten. Mit übrigem Speck und Parmesan bestreuen. Mit Thymian garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved