Spaghetti Carbonara

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spaghetti  
  • 500 g   Pancetta  
  • 125 g   Pecorino  
  • 125 g   Parmesan  
  • 1   Knolle Knoblauch  
  • 2   Zwiebeln  
  • 5   Eier  
  • 1 Bund   Petersilie, glatt  
  •     Olivenöl  
  •     Pfeffer, schwarz 
  •     Salz  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Die Spaghetti nach Packungsangabe kochen und etwas vom Kochwasser aufbewahren. Pancetta und Zwiebeln in dünne Streifen schneiden und in etwas Olivenöl glasig anschwitzen, gehackten Knoblauch zugeben.
2.
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und den geriebenen Pecorino und Parmesan mit einer Gabel untermengen. Die Petersilie hacken und mit der Pancettamasse ebenfalls unter die Eimasse heben.
3.
Die Spaghetti in eine sehr heiße Schüssel mit etwas heißem Kochwasser geben und über diese schnell die Eimasse geben und zügig untermengen, kräftig pfeffern und servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved