Spaghetti-Eis selber machen

Zutaten für Spaghetti-Eis

Spaghetti-Eis - Zutaten für 4 Personen:

200 g Erdbeeren, 2 EL Zucker, 100 g Schlagsahne, 12 Kugeln (ca. 900 ml) Vanilleeis, 2 EL weiße Schokoladenraspel

Spaghetti-Eis - Schritt 1:

Spaghetti-Eis - Schritt 1:

200 g Erdbeeren für das Spaghetti-Eis waschen, putzen und - bis auf zwei Stück zum Verzieren - grob würfeln. Erdbeerwürfel mit 2 EL Zucker bestreuen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Mit dem Pürierstab fein pürieren.

Spaghetti-Eis - Schritt 2:

Spaghetti-Eis - Schritt 2:

100 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und auf 4 Tellern verteilen.

Spaghetti-Eis - Schritt 5:

Spaghetti-Eis - Schritt 3:

Nacheinander je 3 Kugeln Vanilleeis durch eine Spätzlepresse über die Sahne drücken.

Spaghetti-Eis - Schritt 7:

Spaghetti-Eis - Schritt 4:

Erdbeersoße auf dem Spaghetti-Eis verteilen und mit 2 EL Schokoladenraspel bestreuen.

Spaghetti-Eis selber machen

Spaghetti-Eis genießen!

Übrige Erdbeeren in Scheiben schneiden. Spaghetti-Eis damit verzieren.

Das Rezept zum Ausdrucken gibt's hier.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Spaghetti-Eis? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unserer Galerie oder bei LECKER auf Facebook.

 

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved