Spaghetti mit Artischockenpüree, Spinat und Mandeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 25 g   Mandeln  
  • 400 g   Spaghetti-Nudeln  
  •     Salz  
  • 1 Glas (314 ml)  Artischockenherzen  
  • 150 g   Baby-Blattpinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 3–4 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone waschen, trocken reiben und halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 4 Minuten rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Zitronenscheiben in die Pfanne geben und von beiden Seiten ca. 2 Minuten anrösten, herausnehmen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
2.
Artischocken abtropfen lassen. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein schneiden. 10 g Mandeln, Artischocken, 50 g Spinat, Knoblauch und Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
3.
Nudeln abgießen, dabei ca. 50 ml vom Nudelwasser auffangen. Nudeln, aufgefangenes Nudelwasser, Artischockenpüree, 100 g Spinat, 15 g Mandeln und Zitronenscheiben mischen. Auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved