Spaghetti mit Auberginen-Bolognese

Spaghetti mit Auberginen-Bolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Knollensellerie 
  • 150 Möhren 
  • 250 Porree (Lauch) 
  • 1 (80 g)  Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 (ca. 600 g)  Auberginen 
  • 3 EL (à 10 g)  Olivenöl 
  • 1 EL (16 g)  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 TL  getrocknete italienische Kräuter 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 250 Spaghetti 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Sellerie, Möhren und Porree putzen, waschen und abtropfen lassen. Sellerie und Möhren würfeln, Porree in feine Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Auberginen waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen. Sellerie, Möhren und Porree darin kurz andünsten und herausnehmen. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und Auberginen darin anbraten.
3.
Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mitschmoren und übriges Gemüse zufügen. Tomatenmark unterrühren, mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Brühe zugießen. Tomaten in den Topf geben und etwas zerkleinern.
4.
Bolognese aufkochen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.
5.
Spaghetti auf ein Sieb gießen. Auberginen-Bolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken und Basilikum unterrühren. Spaghetti mit Soße in tiefen Tellern anrichten und mit dem übrigen Basilikum garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved