Spaghetti mit buntem Putenrahm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • je 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 400 g   Putenschnitzel  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 200 ml   Brühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 100 g   Käse (z. B. Comté; französischer Käse) 
  • 4 EL   Paniermehl  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  •     gehackte Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Paprika waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstücke darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Putenstücke herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel in dem Bratfett andünsten. Paprika hinzufügen und mitdünsten. Mit Edelsüß-Paprika bestäuben und mit Brühe ablöschen. Sahne zugießen und aufkochen lassen. Speisestärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Eventuell mit Salz und Pfeffer würzen. Putenstücke wieder in die Soße geben. Die Hälfte der Spaghetti in eine Auflaufform schichten. Putenrahm daraufgeben und mit den restlichen Spaghetti bedecken. Käse grob reiben und darüberstreuen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Auflauf mit Paniermehl bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und fertig backen. Mit gehackter Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved