Spaghetti mit Chicorée und Drei-Käse-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit Chicorée und Drei-Käse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1   gehäuften EL Mehl 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  • 1/8 Milch 
  •     Pfeffer 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  • 50 Goudakäse 
  • 50 Parmesankäse 
  • 75 Gorgonzola Käse 
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 Kolben (ca. 300 g)  Chicorée 
  •     Parmesanspäne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, 3–5 Minuten kochen lassen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Eigelb und Sahne verquirlen und unter Rühren in die heiße, nicht mehr kochende Soße gießen. Gouda und Parmesan grob reiben. Gorgonzola und geriebenen Käse, bis auf etwas Parmesan, in der Soße schmelzen.
3.
Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Chicorée putzen, waschen und in Streifen vom Strunk schneiden. Speck herausnehmen. Chicorée im Speckfett ca. 2 Minuten anbraten. Nudeln, Chicorée und Speck mischen und mit der Soße anrichten.
4.
Mit Parmesanspänen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved