Spaghetti mit frischen Artischocken (mit selbst gemachtem Zitronenöl)

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit frischen Artischocken (mit selbst gemachtem Zitronenöl) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1   Stengel Zitronengras 
  • 2   kleine rote Chilischoten 
  • 200 ml  Sonnenblumenöl 
  • 8 (à 100 g)  kleine Artischocken 
  •     Salz 
  • 1   Zucchini 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 80 Parmaschinken in dünne Scheiben 

Zubereitung

80 Minuten
leicht
1.
Für das Zitronenöl am Tag vorher Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale mit einem Zestenreißer von der Zitrone schneiden. Zitronengras waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Chili waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chili, Zitronenschale und Gras in eine Flasche (ca. 250 ml Inhalt) füllen und mit Öl aufgießen. In einem Wasserbad ca. 30 Minuten bei ca. 80 °C erwärmen. Über Nacht kalt stellen. Zitrone vom Vortag halbieren, Saft auspressen. 1 Liter Wasser und 4 Esslöffel Zitronensaft verrühren. Artischocken putzen (Stiel mit einer leichten Drehung abbrechen. Außenblätter entfernen, übrige Blätter vom Boden abschneiden. Mit einem Löffel das Heu aus dem Boden schaben). Böden sofort ins Zitronenwasser legen. Artischocken in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen streifen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln in einen Durchschlag schütten, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Artischocken halbieren. 6 Esslöffel Chiliöl in einer Pfanne erhitzen. Schinken in grobe Stücke reißen und im heißen Fett kurz knusprig rösten. Schinken aus der Pfanne nehmen. Gemüse im heißen Fett unter Wenden ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Spaghetti, Schinken, Thymian und Nudelwasser dazugeben und unterheben. Nudeln auf Tellern anrichten und mit Thymian garnieren. Übriges Zitronen-Chili-Öl kalt stellen und innerhalb von 3 Wochen verbrauchen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten. 24 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved