Spaghetti mit Grünkohl-Möhren-Gemüse

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   geputzter Grünkohl  
  • 250 g   Möhren  
  • 250 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 3/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  • 300 g   Spaghetti  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   grober Senf  
  • 2-3 EL   heller Soßenbinder  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Grünkohl gründlich waschen, abtropfen lassen und in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Kasseler in Würfel schneiden.
2.
Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten und herausnehmen. Möhren und Zwiebel ins Bratfett geben, kurz anbraten. Grünkohl in Streifen schneiden und zu den Möhren geben.
3.
Mit Brühe ablöschen, Fleisch zugeben und 5 Minuten garen. Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten garen. Sahne und Senf zum Gemüse geben, einrühren. Mit Soßenbinder binden, nochmals aufkochen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Soße zusammen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved