Spaghetti mit Hack-Käse-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit Hack-Käse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Champignons 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Öl 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 (62,5 g)  Ecke Sahneschmelzkäse 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 50 Parmesankäse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.
2.
1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin unter Wenden anbraten, herausnehmen. Zucchini ins heiße Bratöl geben, kurz anbraten und herausnehmen. 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Hack darin krümelig braten, Zwiebel und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten.
3.
Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Sahne zugießen.
4.
Käse in der Soße schmelzen. Soßenbinder einrühren. Champignons, Zucchini und Tomaten zufügen und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, in die Soße geben. Soße nochmal abschmecken.
5.
Parmesan fein raspeln. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Soße anrichten. Mit Parmesankäse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved