Spaghetti mit Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • je 1   gelbe und grüne Paprikaschote  
  • 375 g   Champignons  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 200 g   Tomaten  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  • je 2 Stiel(e)   Rosmarin, Thymian und Majoran  
  • 4 EL   geriebener Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  •     Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. In der Zwischenzeit Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, anschließend abtropfen lassen.
2.
Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken. Tomaten waschen, in dünne Spalten schneiden. Öl erhitzen. Knoblauch kurz andünsten. Champignons darin unter Wenden ca. 4 Minuten anbraten.
3.
Paprika und Tomaten zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zufügen und 3 Minuten kochen lassen. Kräuter waschen, fein hacken und unterrühren. Nochmals abschmecken. Nudeln und Gemüsesoße mit geriebenem Parmesan bestreut anrichten.
4.
Mit frischen Kräutern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved