Spaghetti mit Spinat & Parmesan

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit Spinat & Parmesan Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Spaghetti, Salz 
  • 150 Blattspinat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 5-6   Kirsch- oder kleine Tomaten 
  • 1/2 TL (3 g)  Olivenöl 
  • 2-3 EL  Tomatensaft 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen
2.
Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen, halbieren
3.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Tomaten kurz mitdünsten. Tomatensaft zugießen und aufkochen. Abschmecken
4.
Nudeln abgießen und unter das Gemüse heben. Parmesan darüber hobeln oder reiben
5.
EXTRA-TIPP
6.
Alle Gerichte auf dieser Seite sind so leicht, dass Sie
7.
sich danach sogar noch etwas Süßes gönnen können
8.
Ideal für heiße Sommertage ist das neue "Solero
9.
Orange Fresh". Es ist fettfrei, enthält daher nicht mal 80 Kalorien. Dreierpack ca. 2,80 €; Langnese
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved