Spaghetti mit Tomaten-Olivensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 4   Tomaten  
  • 75 g   paprikagefüllte Oliven  
  • 75 g   schwarze Oliven in Scheiben (aus dem Glas) 
  • 1   kleiner Zweig oder 1-2 EL getrockneter Rosmarin  
  • 75 ml   Olivenöl  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Tomaten waschen, putzen und trockenreiben. Vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Grüne und schwarze Oliven abtropfen lassen, grüne in Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Nudeln, Tomaten, Oliven und Rosmarin zufügen, vermischen und ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Teller: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved