Spaghetti mit Tomatensoße und Garnelen-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit Tomatensoße und Garnelen-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Flaschentomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 Möhren 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 300 Spaghetti 
  • 12   Riesengarnelen mit Schale, ohne Kopf (je ca. 40 g) 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 4   Holzspieße 
  •     Limettenscheiben und Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel ca. 3 Minuten glasig dünsten. Möhren zufügen und weitere 3 Minuten garen. Tomatenmark einrühren und Tomaten zufügen. Lorbeer in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Garnelen waschen und, bis auf die Schwanzflosse, schälen. Rücken einritzen und Darm entfernen. Garnelen mit Limettensaft beträufeln, salzen und jeweils 3 Stück auf 1 Spieß stecken. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen-Spieße darin ca. 4 Minuten braten. Spaghetti mit Tomatensoße und Garnelen-Spießen servieren. Mit Limettenscheiben und Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved