Spaghetti nach Asconeser Art

Spaghetti nach Asconeser Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) geschälte Tomaten 
  • 100 Champignons 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 50 luftgetrockneter Schinken 
  • 300 Spaghetti 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 50 Sbrinz Käse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tomaten in einen Topf geben, etwas zerkleinern und 15-20 Minuten einkochen. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Zum Tomatenmus geben. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Fett in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 3-4 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln und im Bratfett leicht dünsten. Tomatenmus und Champignons zufügen.
3.
Knoblauch durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. Rosmarin waschen, Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Soße mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Schinken in Streifen schneiden, zufügen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Petersilie waschen und hacken. Käse in Späne hobeln. Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Soße über die Spaghetti gießen, mit Petersilie bestreuen.
5.
Käse zu den Spaghetti reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved