Spaghetti nach Asconeser Art

Spaghetti nach Asconeser Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1-2   Zweige frischer oder 1/2 TL getrockneter Rosmarin 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 400 Spaghetti 
  • 100 Champignons 
  • 75-100 luftgetrockneter Schinken 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 50-75 Sbrinz (Schweizer Hartkäse; ersatzweise Parmesankäse) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Rosmarin waschen, abzupfen und hacken
2.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3-4 Minuten braten, würzen. Herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin im heißen Bratfett andünsten. Tomaten samt Saft zufügen, grob zerkleinern und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln
3.
Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen
4.
Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden. Beides in die Soße geben und ca. 10 Minuten weiterköcheln
5.
Petersilie waschen und hacken. Käse in Späne hobeln. Nudeln abgießen und sofort mit der Soße mischen. Mit Petersilie und Käse bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved