Spaghetti in Tomaten-Kapernsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Putenfilet  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  • 400 g   Spaghetti  
  • 200 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 Glas (100 ml, 60 g Abtr.)  Kapern  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 40 g   geriebener Parmesankäse  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in heißem Öl vier Minuten unter Wenden braten. In der Zwischenzeit Salzwasser aufkochen. Nudeln hineingeben und acht bis zehn Minuten garen. Brühe, Tomatenfruchtfleisch und Tomatenmark zum Fleisch geben. Alles aufkochen. Kapern abgießen und in die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit Parmesan bestreuen und mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved