Spaghetti und Bandnudeln mit Tomatensoße

Spaghetti und Bandnudeln mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 ausgelöster Lammrücken 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 300 Möhren 
  • 350 Tomaten 
  • 1/2   Topf Basilikum 
  • 1   Stiel frischer Rosmarin 
  • 1   kleine Chilischote 
  • 200 Spaghetti 
  • 200 grüne Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Möhren schälen, sehr fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und grob würfeln. Kräuter waschen und hacken. Chilischote waschen, längs einritzen, entkernen und hacken. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Öl erhitzen. Knoblauch und Lammstreifen darin kurz anbraten. Gemüse zufügen. Mit Salz und Paprika würzen. Bei starker Hitze ca. 5 Minuten kochen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Mit Nudeln und frischen Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved