Spaghetti und Gemüsesoße

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 400 g   Möhren  
  • 300 g   Stangensellerie  
  • 2   Tomaten  
  • 40 g   Pinienkerne  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 100 g   Rauke  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 50 g   entkernte, schwarze Oliven  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in reichlich Salzwasser ca. 8 Minuten garen, abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Sellerie putzen, waschen, einige Blätter beiseite legen.
2.
Sellerie ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen, vierteln, entkernen. Fruchtfleisch in kleine Streifen schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken.
3.
Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Möhren und Sellerie darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und -streifen unterrühren, 300 ml Wasser zufügen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Rauke putzen, waschen, grob hacken.
4.
Fett schmelzen, Spaghetti und Rauke darin schwenken und portionsweise anrichten. Soße nochmals abschmecken, Oliven und Pinienkerne zufügen und mit den Spaghetti servieren. Mit zurückbehaltenen Sellerieblättern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved