Spaghettikuchen unter Teiggitter

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghettikuchen unter Teiggitter Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Trockenhefe 
  • 150 weiche Butter 
  • 400 Schmand 
  • 100 Spaghetti 
  • 200 gekochter Schinken im Stück 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 230 g)  Champignons 
  • 1 Packung (370 ml)  Tomatensoße mit Kräutern 
  • 200 geriebener Käse (z. B. Goudakäse) 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 TL  getrocknete italienische Kräuter 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl mit 1/4 Teelöffel Salz und Trockenhefe mischen. Butter in Stückchen und 200 g Schmand zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und abtropfen lassen. Schinken in Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln. Zucchini waschen und putzen, ebenfalls in Würfel schneiden.
3.
Zwiebel schälen und klein würfeln. Pilze abgießen, abtropfen lassen und halbieren. 200 g Schmand, Tomatensoße und Käse verrühren. Alle Zutaten mischen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Eine ofenfeste Form (25 x 30 cm) gut fetten und mit Mehl ausstäuben.
4.
Ca. 2/3 des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (ca. 35 x 40 cm) ausrollen, Form damit auskleiden. Spaghettifüllung darauf verteilen. Restlichen Teig ebenfalls rechteckig ausrollen und in Streifen schneiden.
5.
Streifen gitterförmig auf dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf der unteren Schiene 40-50 Minuten backen. Vor dem Anschneiden (am besten mit dem elektrischen Messer) ca. 10 Minuten ruhen lassen.
6.
Dazu schmeckt ein grüner Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved