Spaghettini-Auflauf mit Schafskäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghettini-Auflauf mit Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Spaghettini 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 120 g)  Hähnchenfilet 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     getrockneter zerstoßener Chili 
  • 1   kleiner Stiel Rosmarin 
  • 80 cremiger Schafskäse 
  • 1 EL  schwarze Oliven 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln ca. 8 Minuten in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Filet waschen und trocken tupfen. Paprika putzen, waschen, in lange Streifen schneiden. 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Filet darin ca. 10 Minuten braten. Paprikastreifen zufügen, mit Salz und Chili würzen und weitere 5 Minuten braten. Rosmarinnadeln vom Stiel streifen, zufügen. Filet herausnehmen und in Scheiben schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mischen und in eine kleine Auflaufform füllen. Schafskäse in Stücke schneiden und in der Form verteilen. Mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten überbacken. Mit Oliven servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved