Spanischer Spargelteller

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   weißer Spargel  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  • 1   Ei  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  • 1/8 l   Öl  
  • 175 g   Magermilch-Joghurt  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • je 1   Stiel Rosmarin, Thymian und Basilikum  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Fleischtomate  
  • 3-4   Pfefferkörner  
  • 125 g   spanischer Serrano-Schinken (in dünnen Scheiben) 
  •     Basilikum, Zitrone und Kapernäpfel zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker und Zitronensaft 18-20 Minuten garen. Ei, Salz, Senf und Essig mit einem Schneidstab verrühren.
2.
Öl nach und nach darunter schlagen. Joghurt unterrühren. Mayonnaise abschmecken und dritteln. Knoblauch schälen. Kräuter waschen, trockenschüttel. Alles hacken und unter 1 Drittel der Mayonnaise rühren.
3.
Zwiebel schälen und hacken. Tomate waschen, putzen, entkernen und fein würfeln. Pfefferkörner zerstoßen. Allles unter das zweite Drittel Mayonnaise rühren. Spargel aus dem Wasser heben und abkühlen lassen.
4.
Mit Schinken umwickeln. Mit den Mayonnaisen anrichten Mit basilikum, Zitrone und Kapernäpfeln garnieren. Dazu paßt Baguett- oder Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved