Spareribs mit Ananas-Chutney

0
(0) 0 Sterne von 5
Spareribs mit Ananas-Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ananas (ca. 750 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2-3 EL  Senfkörner 
  • 1 TL  eingelegter grüner Pfeffer 
  • 5 EL  Weißweinessig 
  • 150 Zucker 
  • 8   Spareribs (à ca. 120 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Ananas schälen, vierteln und den harten Strunk entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Beides in heißem Olivenöl andünsten. Senfkörner, grünen Pfeffer, Essig und Zucker zufügen.
2.
Unter Rühren aufkochen lassen. Anschließend noch ca. 20 Minuten im offenen Topf etwas einkochen lassen. Spareribs mit Öl, Salz und Pfeffer einreiben und auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden grillen.
3.
Mit dem erkalteten Chutney anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved