Spargel-Auflauf Leipziger Art

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   neue Kartoffeln  
  • 500 g   weißer Spargel  
  • 2-3 (250 g)  Möhren  
  •     Salz, Zucker, Pfeffer  
  • 30 g   Butter/Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 1/8 l   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Zitronensaft  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 250 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  • 100 g   Emmentaler-Käse  
  • 150 g   TK-Erbsen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen bzw. abbürsten und in Wasser 15-20 Minuten kochen
2.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Möhren schälen und waschen. Spargel und Möhren in Stücke schneiden. Beides in 1/2 l leicht gesalzenem, kochendem Wasser mit etwas Zucker ca. 8 Minuten garen
3.
Kartoffeln evtl. schälen und etwas abkühlen lassen. Gemüse abgießen, das Gemüsewasser dabei auffangen
4.
Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Milch, Sahne und 1/4 l Gemüsewasser unter Rühren angießen und ca. 10 Minuten köcheln. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, hacken, zufügen
5.
Kasseler würfeln. Käse reiben. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Spargel, Möhren, Kasseler und Erbsen in eine Auflaufform füllen. Soße und Käse darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved