close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spargel-Bärlauch-Päckchen mit Schnitzel

0
Gib die erste Bewertung ab!

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleines Bund Bärlauch  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 2 TL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 kg   weißer Spargel  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 8   Schweineschnitzel (à ca. 60 g) 
  • 100 g   Paniermehl  
  • 60 g   Mandelblättchen  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 6 EL   Mehl  
  • 4 EL   Butterschmalz  
  •     Pergamentpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
##Bärlauch## waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Butter, ##Senf## und Bärlauch verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Tomaten waschen, putzen und in Viertel schneiden. Spargel auf 4 Blatt Pergamentpapier verteilen. Butter und ##Tomaten## auf dem Spargel verteilen und im Papier zu Päckchen einpacken.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–30 Minuten garen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Paniermehl und ##Mandeln## mischen.
4.
Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Mandel-Paniermehl wenden. ##Butterschmalz## erhitzen und Schnitzel portionsweise unter Wenden braten. Schnitzel und Spargelpäckchen auf Tellern anrichten.
5.
Mit Bärlauch garnieren. Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved