Spargel-Erdbeer-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Erdbeer-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1 TL  Butter 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Zucker 
  • 2 (à 175 g)  Hähnchenfilets 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 
  • 500 Erdbeeren 
  • 1   Römersalatherz 
  • 30 Pinienkerne 
  • 4 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 EL  grüner Pfeffer 
  •     Basilikum und Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser mit Butter, Zitronensaft und 1 Prise Zucker ca. 8 Minuten kochen, abgießen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze unter Wenden weiter braten.
3.
Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Römersalat putzen, waschen und in Stücke schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, 4 Esslöffel Öl darunterschlagen.
4.
Grünen Pfeffer einrühren. Fleisch in Scheiben schneiden. Spargel, Erdbeeren und Salat mit der Vinaigrette vermengen. Mit Hähnchenstücken auf einer Platte anrichten. Mit Pinienkernen bestreuen. Mit Basilikum und Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved