Spargel-Filet-Töpfchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Filet-Töpfchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5-2 kg  weißer Spargel 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (ca. 300 g)  Putenfilet 
  • 1 (ca. 300 g)  Schweinefilet 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine 
  • 2 (20 g)  gestrichene EL Mehl 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargel in grobe Stücke schneiden. In kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1 TL Zucker zugedeckt ca. 10 Minuten vorgaren. Dann herausheben, Fond aufbewahren
2.
Toast entrinden und zerbröseln. Basilikum waschen, abzupfen und fein schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Zwiebel schälen, fein würfeln
3.
Filets waschen, trocken tupfen und in dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl pro Seite 2-3 Minuten braten
4.
Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Fett im Bratfett erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl darin kurz anschwitzen. Knapp 1/4 l Spargelfond und Sahne einrühren. Aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum unterrühren
5.
Spargel, Tomaten, Fleisch und Soße in 4 kleine ofenfeste Förmchen (oder eine große Form) verteilen. Mit Bröseln bestreuen. 1 EL Fett in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten überbacken. Dazu: Salzkartoffeln
6.
Getränk: kühler Roséwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved