Spargel in Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel in Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   kleine Kartoffeln (ca. 80 g) 
  • 1 (ca. 120 g)  Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 (ca. 30 g, a.d. Glas)  Stangen Spargel 
  • 3 Scheiben (ca. 18 g)  hauchdünner, gekochter Schinken 
  • 3 TL  Öl 
  • 1 Scheibe (ca. 20 g)  Schmelzkäse 
  • einige Blätter  Römersalat 
  • 80 Kirschtomaten 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/4   Beet Kresse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen. Hähnchenfilet zu ca. 2/3 aufschneiden, so dass es auseinandergeklappt werden kann.
2.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen. Schinken und Spargel auf das Hähnchenfilet legen, zusammenklappen und mit Holzspießchen feststecken. Kartoffeln abgießen und pellen.
3.
1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Filet von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Kartoffeln zufügen. Mit ca. 100 ml Spargelwasser ablöschen. Käsescheibe auf das Fleisch legen, zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen.
4.
In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Essig, Salz, Pfeffer und 2 Teelöffel Öl verrühren. Abschmecken, Salat und Tomaten damit beträufeln. Kresse vom Beet schneiden.
5.
Hähnchenfilet mit Kartoffeln und Salat servieren, mit Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved