Spargel-Hochzeitssuppe

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   mageres Suppenfleisch  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 Bund   Suppengemüse  
  • 2   Tomaten  
  • 2 TL   Salz + Salz zum Würzen und Abschmecken 
  • 10-12   schwarze Pfefferkörner  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 50 g   Schlagsahne  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  • 1,25 kg   weißer Spargel  
  • 400 g   Möhren  
  • 150 g   Zuckerschoten  
  • 300 g   feine ungebrühte Kalbsbratwurst  
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Bund   Petersilie  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Suppenfleisch waschen. Zwiebeln schälen und vierteln. Suppengemüse putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und kreuzweise einritzen. 2 1/4 Liter Wasser, Suppenfleisch, Zwiebeln, Tomaten, 2 Teelöffel Salz, Suppengemüse und Pfefferkörner in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze mit leicht geöffnetem Topfdeckel ca. 2 Stunden garen lassen.
2.
Inzwischen Eier und Sahne verquirlen. Kräftig mit Salz und Muskat würzen. In eine kleine gefettete flache Auflaufform geben und im heißen Wasserbad ca. 25 Minuten stocken lassen. Anschließend in kleine Rauten schneiden.
3.
Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und in schräge Stücke schneiden.
4.
30 Minuten vor Ende der Garzeit Hähnchenfleisch zufügen. Brühe in ein Sieb gießen, Flüssigkeit dabei auffangen. Brühe wieder in den Topf geben, aufkochen lassen, Spargel zufügen und bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten garen.
5.
Inzwischen Suppen- und Hähnchenfleisch würfeln. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Bratwurstmasse als Klößchen aus der Haut direkt in die Suppe drücken. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Möhren, Zuckerschoten und Erbsen zufügen.
6.
Eierstich und Fleisch restliche 5 Minuten in der Suppe erwärmen. Suppe nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Suppe mit Petersilie bestreut servieren.
7.
Dazu schmeckt Rosinenreis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved