Spargel-Löwenzahnsalat

Spargel-Löwenzahnsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Spargel 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 1   kleinen Löwenzahnsalat 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 4   Weißweinessig 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 4 EL  Walnussöl 
  • 100 dünn geschnittener 
  •     Pfefferschinken 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, das holzige Ende abschneiden. Putzabfälle in 1/2 Liter kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen. Die Spargelstangen halbieren und im Gemüsewasser mit einer Prise Zucker 15-20 Minuten garen.
2.
Löwenzahn putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen putzen, waschen und fein würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen und die Radieschenwürfel zufügen.
3.
Spargel abtropfen und etwas abkühlen lassen. Das Spargelwasser später für eine Suppe verwenden. Mit dem Löwenzahn-Salat und dem Schinken auf Tellern anrichten. Marinade darüberfüllen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved