Spargel mit grüner Moringa-Crème

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Spargel, geschält  
  • 1 TL   Salz  
  • 1 TL   Zucker  
  • 4   Eier, hart gekocht  
  • 2 TL   Senf  
  •     etwas Zitronensaft (nach Geschmack) 
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 125 g   Sahne  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     ½ Bund Petersilie 
  •     ½ Bund Kerbel 
  • 1   Schälchen Kresse  
  • 8 Blätter   Bärlauch  
  • 1 TL   Moringa-Alleswürzer  
  • 1 TL   Moringa-Basamicosalz oder  
  • 1-2 TL   Moringa-Blattpulver und  
  •     Vegetarische Brühe und 
  •     Kräutersalz, auch zum Nachwürzen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Den Spargel mit Salz und Zucker ca. 30 Minuten kochen Eier 10 Min kochen.
2.
Eier abschrecken, vierteln und das Eigelb herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Senf und Zitronensaft mischen Crème fraîche und Sahne zugeben und verrühren.
3.
die Kräuter fein hacken und zugeben oder alles im Mixer oder mit dem Stab zerkleinern.
4.
Moringa zufügen, alles nochmal gut durchmischen und mit Kräutersalz, evtl. mit Zitronensaft abschmecken.
5.
das Eiweiß quer in feine Streifen schneiden.
6.
den Spargel auf einer Platte anrichten und die Crème mit dem Eiweiß darauf verteilen dazu passen Pellkartoffeln.
7.
Bezugsquelle Moringa: http://mari.moringagarden.eu/shop.php.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved