Spargel mit Lachs

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   weißer Spargel  
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 2   unbehandelte Zitronen  
  •     Salz  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2   Eier  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Kerbel  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Pfeffer  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 12 Scheiben (ca. 400 g)  geräucherter Lachs  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abscheniden. Grünen Spargel nur am Stangenende schälen. Spargel waschen. Zitronen waschen und in Scheiben schneiden. Reichlich Wasser mit einigen Zitronenscheiben, 1 Teelöffel Salz und Zucker aufkochen.
2.
Weißen Spargel hineingeben und 20 Minuten garen. Nach 5 Minuten Garzeit grünen Spargel zufügen und mitgaren. In der Zwischenzeit Eier in kochendem Wasser 10 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken, pellen und in kleine Würfel schneiden.
3.
Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Eiwürfel und Kräuter zufügen. Spargel abgießen, abtropfen lassen. Mit Lachs- und Zitronenscheiben auf einer Platte anrichten.
4.
Ei-Vinaigrette darübergießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved