Spargel mit Lachs & Limetten-Hollandaise

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel mit Lachs & Limetten-Hollandaise  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer Spargel 
  • 1 kg  grüner Spargel 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     weißer Pfeffer 
  • 125 Butter 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  • 3-4   Pfefferkörner 
  • 2   frische Eigelb 
  •     etwas abgeriebene Schale + 2 EL Saft von 1 unbehandelten Limette oder Zitrone 
  • 200 Graved Lachs in Scheiben 
  •     Kräuter und unbehandelte Limette 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen. Weißen Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Vom grünen Spargel nur die Enden großzügig abschneiden. Weißen Spargel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1 TL Zucker zugedeckt 15-20 Minuten garen. Grünen Spargel ca. 8 Minuten mitgaren
2.
Butter schmelzen, abkühlen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Mit Essig, 2 EL Wasser und Pfefferkörnern aufkochen, auf 1/3 einkochen lassen. Durchsieben und abkühlen lassen
3.
Sud mit Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen. Auf dem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Butter erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl darunter schlagen (nicht kochen!). Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Limettenschale und -saft abschmecken
4.
Spargel herausheben. Mit Lachs und Soße anrichten, garnieren. Dazu: Röstkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved