Spargel mit Riesling-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 kg   weißer Spargel  
  • 800 g   mittelgroße Kartoffeln  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 25 g   geriebener Parmesan  
  • 3 EL   + 1 TL Butter, Zucker  
  • 4 (ca. 500 g)  Hähnchenfilets  
  • 1 EL   Öl  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1/4 l   Weißwein (Riesling) 
  • 1/4 l   Milch  
  • 100 g   Crème fraîche  
  • 2-3 EL   heller Soßenbinder  
  • 2   Eigelb  
  • 1-2 EL   Mandelblättchen  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Kartoffeln schälen, waschen. Auf einen Löffel legen und 6- bis 7 mal senkrecht bis zum Löffelrand einschneiden. In eine feuerfeste Form setzen, würzen. Käse und 2 EL Butterflöckchen daraufgeben. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten backen
2.
Spargel in kochendem Wasser mit je 1 TL Salz, Zucker und Butter ca. 20 Minuten garen
3.
Fleisch waschen, trockentupfen. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, würzen. Zwiebel schälen, hacken. In 1 EL Butter dünsten. Wein, Milch und Crème fraîche einrühren, aufkochen und binden. Eigelb und etwas Soße verrühren und in die Soße rühren. Abschmecken
4.
Mandeln rösten. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Alles anrichten und beides darüberstreuen
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved