Spargel mit Roastbeef und Kerbel-Vinaigrette

Spargel mit Roastbeef und Kerbel-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 1/2 Bund  frischer Kerbel 
  • 2 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 1 EL  Balsamessig 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 8 Scheiben  Roastbeef-Aufschnitt 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ei in zehn Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Tomaten waschen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Kerbel vorsichtig waschen und trocken tupfen.
2.
Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und grob hacken. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schälen und in reichlich kochendem Salzwasser zehn Minuten garen.
3.
Essig, Salz und Pfeffer verrühren, Öl darunter schlagen. Ei fein hacken und mit Kerbel und Tomaten in die Vinaigrette rühren. Spargel abtropfen lassen und mit Roastbeef auf einer Platte anrichten. Etwas Vinaigrette über den Spargel geben.
4.
Rest extra reichen. Mit Kerbel garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved