Spargel-Nudel- Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Nudel- Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 TL  Zucker 
  • 10 Butter 
  • 1,5 - 2 kg  weißer Spargel 
  • 200 Bandnudeln (Tagliatelle) 
  • 150 magerer Kochschinken in dünnen Scheiben 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1/4 fettarme Milch 
  • 20 frisch geriebener Parmesankäse 
  •     Pfeffer 
  •     Kerbel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Reichlich Wasser mit Salz, Zucker und Butter in einem großen Topf aufkochen. Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel ins kochende Salzwasser geben und zugedeckt 10-15 Minuten garen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe zubereiten. Nudeln unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Spargel aus dem Sud heben und gut abtropfen lassen. Nudeln, Spargel und Schinken nebeneinander in eine Auflaufform geben. Eier, Milch und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig über Spargel, Nudeln und Schinken gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten stocken lassen. Mit Kerbel garnieren
2.
Bei 2 kg Spargel:
3.
Bei 1,5 kg Spargel:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved