Spargel-Paprika-Hackfleischpfanne

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Pfund Hackfleisch  
  • 1 Bund   grüner Spargel  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   braune Champignons  
  • 1   rote Spitzpaprika  
  • 125 g   Rohschinkenwürfel  
  •     Butterschmalz  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Curcuma  
  •     Galgant  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Grünen Spargel und Spitzpaprika gut waschen. Das untere Ende des Spargels schälen und den holzigen Teil abschneiden. Den Rest in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Zwiebel fein würfeln. Spitzpaprika und Champignons vierteln. Anschließend die Spitzpaprika in Streifen schneiden. Etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen.
3.
Spargel, Champignons und Hackfleisch dazugeben und alles scharf anbraten. Spitzpaprika und Rohschinkenwürfel untermischen und kurz mit garen lassen. Zum Schluss salzen, pfeffern und mit Curcuma und Galgant abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved