Spargel-Quiche

Spargel-Quiche Rezept
Foto: Pretscher, Tillmann
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

180 g Mehl

½ TL Backpulver

Salz

90 g kalte Butter

½ Kerbel

5 Stiele Petersilie

200 g Möhren

350 Spargel

300 g weißer Spargel

250 g Ziegenkäse (Picandou)

5 Eier (Gr. M)

Pfeffer

geriebene Muskatnuss

16 (à 70 g) Schweinemedaillons

4 EL Öl

Mehl für die Arbeitsfläche

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Teig Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz, Butter in Flöckchen und 5 Esslöffel kaltes Wasser in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 27 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Tarteform (24 cm Ø) geben, leicht andrücken, mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln, etwas Kerbel zum Garnieren zurücklassen. Übrige Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Möhren schälen, putzen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen. Spargel und Möhren in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Käse und Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kräuter unterrühren. Gemüse gleichmäßig auf den Boden verteilen. Eierguss darübergießen. Auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen, Fleisch von jeder Seite ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Quiche aus dem Ofen nehmen, in 8 Stücke schneiden, vorsichtig aus der Form lösen, mit Kerbel garniert und Schweinemedaillons servieren

2

Wartezeit ca. 15 Minuten

Nährwerte

Pro Person

  • 530 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate