Spargel zu Putensteak

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel zu Putensteak  Rezept

Zutaten

Für Person
  • 300 geschälter Spargel 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Zitronensaft 
  • 150 Kartoffeln 
  • 1 TL (7 g)  Cremè fraîche 
  •     Soßenbinder 
  • 1 TL (5 g)  Halbfettbutter 
  • 1 (ca. 50 g)  Tomate 
  •     Basilikum 
  • 80 Putensteak 
  • 1 TL (5 g)  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spargel in leichtem Salzwasser mit Zitronensaft 15-18 Minuten garen. Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 100 ml Spargelwasser und Cremè fraîche verrühren, aufkochen.
2.
Mit etwas Soßenbinder binden. Butter einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomate waschen, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden.
3.
Tomatenwürfel und Basilikum zur Soße geben. Putensteak mit etwas Öl bestreichen, 2-3 Minuten pro Seite braten und würzen. Alles zusammen auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved