Spargelcremesuppe mit Erbsenpesto

Aus kochen & genießen 5/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelcremesuppe mit Erbsenpesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 150 TK-Erbsen 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 
  • 8 EL  Öl 
  •     abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 60 Butter 
  • 4 (60 g)  leicht geh. EL Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 75 Tiroler Speck in dünnen Scheiben 
  • 100 geräucherter Lachs in Scheiben 
  • 2   Eigelb 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. 2 l Salzwasser mit 1 TL Zucker aufkochen. Spargelschalen und -enden darin ca. 10 Minuten ­köcheln. Gefrorene Erbsen in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen.
2.
Abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
3.
Spargel in Stücke schneiden. Spargelschalen abgießen, dabei ca. 2 l Kochwasser auffangen. Aufkochen und die Spargelstücke darin zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Spargel abgießen und dabei erneut das Kochwasser auffangen.
4.
Knoblauch schälen, grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln, abzupfen. Erbsen, Knoblauch, Basilikum und 6 EL Öl pürieren. Zitronenschale und ca. 3 EL Spargelkochwasser unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Butter erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Mehl dar­in anschwitzen. Sahne und Kochwasser einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
6.
Tiroler Speck halbieren und in 2 EL heißem Öl knusprig braten. Abtropfen lassen. Lachs in Streifen schneiden.
7.
Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargel in der Suppe erhitzen. Eigelb verquirlen. 6 EL Suppe nach und nach damit verrühren. ­Suppe vom Herd nehmen und Eimischung in die Suppe rühren (nicht mehr kochen!).
8.
Mit Erbsenpesto und Speck oder Lachs anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved