Spargelplatte

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelplatte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 kg  weißer Spargel 
  • 350 Champignons 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  Zucker 
  • 3 (à 200 g)  Schweinefilets 
  • 4 EL  Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 125 ml  Milch 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sauce Hollandaise 
  • 200 Butter 
  •     Saft und Schale 
  • 1 Bund  Kerbel und Petersilie 
  • 75 Mandelblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Mit einem feuchten Küchentuch abdecken. Spargelschalen und Abschnitte für die Suppe beiseite legen. Pilze säubern und putzen, in Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 4 Liter Wasser in einem großen Bräter aufkochen, Salz und Zucker zugeben. Spargel darin 15-20 Minuten garen.
3.
Filets waschen, trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 15 Minuten bei schwacher Hitze braten, ab und zu wenden. Für die Pilzsoße 2 Esslöffel Öl erhitzen, Pilze darin anbraten.
4.
Zwiebel zugeben und kurz mitbraten. Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. 250 ml Wasser und Milch zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sahne und 125 ml Wasser in einen Topf geben.
5.
Soßenpulver mit einem Schneebesen einrühren. Unter Rühren erhitzen, kurz aufkochen. Kochstelle ausschalten. 50 g in Stücke geschnittene Butter nach und nach unterschagen, bis sie geschmolzen ist. Vom Herd ziehen.
6.
Mit Zitronenschale und Saft abschmecken. 150 g Butter schmelzen. Kerbel und Petersilie waschen, trocken tupfen, etwas Petersilie beiseite stellen, getrennt fein hacken. 1 Esslöffel Kerbel beiseite stellen.
7.
Filets aus der Pfanne nehmen,warm stellen. Mandeln im Bratfett goldbraun rösten. Filets in den Mandeln wenden. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Mit Petersilie bestreuen. Spargel herausnehmen, 6 Spargelstangen für die Suppe beiseite legen.
8.
Pilzsoße und Kerbelbutter mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel mit den 3 Soßen, Schweinefilet und den Kartoffeln servieren. Spargel mit beiseite gelegter Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Schwarzwälder-, Katenschinken, gekochter Schinken, Putenbrust- und Kasseleraufschnitt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved