Spargelplatte mit Crespelle

Spargelplatte mit Crespelle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  weißer Spargel 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 80 Mehl 
  • 100 ml  Milch 
  • 25 ml  Mineralwasser 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 20 Butterschmalz 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 Packungen (à 80 g)  luftgetrockneter Bauernschinken 
  •     bunter Pfeffer 
  •     Kerbel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die unteren holzigen Enden abschneiden. Für den Pfannkuchenteig Eier und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Backpulver und 50 g Mehl zufügen und unterrühren. Milch und Mineralwasser unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. Spargel in kochendes Salzwasser geben und ca. 18 Minuten garen. Inzwischen Zitrone gründlich waschen und fein abreiben. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig nacheinander 4 Pfannkuchen goldgelb backen. Pfannkuchen warm halten. Fett in einem Topf erhitzen. Inzwischen Spargel aus dem Spargelwasser heben, warm halten und 400 ml Spargelwasser abmessen. Geschmolzenes Fett mit restlichem Mehl bestäuben, anschwitzen, unter Rühren mit abgemessenem Spargelwasser und Sahne ablöschen. Zitronenschale zufügen. Soße mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Pfannkuchen mit je 2 Scheiben Schinken belegen, locker aufrollen und nach Belieben dritteln. Spargel, Soße mit Pfeffer bestreut, Crespelle und restlichen Schinken auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Kerbel garnieren. Restliche Soße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved