Spargelplatte mit Senf-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelplatte mit Senf-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer u. grüner Spargel 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 1 TL  Butter 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Kerbel 
  • 8 Scheiben (ca. 250 g)  Räucherlachs 
  • 4-5 EL  milder Essig (z. B. weißer Balsamico) 
  • 3-4 TL  Senf (z. B. grober und mittelscharfer) 
  • 5-6 EL  Öl 
  •     Bio-Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen. Weißen schälen, holzige Enden abschneiden. Vom grünen nur die Enden großzügig abschneiden
2.
Weißen Spargel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1 TL Zucker und Butter zugedeckt 15-20 Minuten garen. Grünen Spargel ca. 8 Minuten mitgaren
3.
Kerbel waschen, Blättchen abzupfen. Lachsscheiben zu "Rosen" aufrollen
4.
Spargel herausheben, etwas abkühlen. 5-6 EL Spargelfond, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und 1/2 TL Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Kerbel unterrühren. Spargel und Lachsrosen anrichten. Etwas Senf-Vinaigrette über den Spargel gießen. Mit Zitrone garnieren. Rest Vinaigrette dazureichen. Dazu schmeckt Baguette
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved