Spargelplatte mit zwei Soßen

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelplatte mit zwei Soßen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5-2 kg   weißer Spargel  
  • 100 g   Champignons  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 500 g   Schweinefilet  
  •     Salz, Zucker, Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 5 EL   + 5 EL Schlagsahne  
  • 1/2 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 2-3 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 2-3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1 EL (20 g)  Butter/Margarine  
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Mehl  
  • 4-5 EL   frisch gepresster Orangensaft  
  •     evtl. Raspel und 1 Scheibe von 1 unbehandelten Orange, Tomatenrose und Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Schalen und Enden mit ca. 1 l Wasser bedeckt aufkochen, 10 Minuten köcheln
2.
Inzwischen Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, hacken. Fleisch evtl. waschen, trockentupfen und in 8-12 Medaillons schneiden
3.
Spargelschalen durchsieben, Fond auffangen. Aufkochen, leicht salzen und 1/2 TL Zucker zufügen. Spargel darin zugedeckt je nach Dicke 15-20 Minuten garen. Zwischendurch ca. 1/4 l Fond für die Orangensoße abmessen und beiseite stellen
4.
Öl erhitzen. Medaillons darin pro Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Pilze und Zwiebel im Bratfett unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 200 ml Wasser und 5 EL Sahne angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Pilzsoße binden und abschmecken. Petersilie waschen, hacken und zugeben
5.
Fett erhitzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen. Den 1/4 l Spargelfond, Orangensaft und 5 EL Sahne einrühren. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
6.
Spargel herausheben, mit den Medaillons und den beiden Soßen anrichten. Evtl. garnieren. Dazu passen Mandelbällchen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved