Spargelquiche

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelquiche  Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Mehl 
  •     Salz 
  • 90 Butter 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 180 grüner und weißer Spargel 
  • 30 Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 12 Stiel(e)  Kerbel 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, 1/4 Teelöffel Salz, Butter in Stückchen und 1 Ei in eine Schüssel geben. Schnell zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Grünen Spargel waschen und holzige Enden abschneiden.
2.
In einem Topf mit wenig gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten bissfest dünsten. Weißen Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Grünen Spargel mit einer Schaumkelle herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken.
3.
1,5 Liter Wasser zusammen mit 20 g Salz und 30 g Zucker in einem größeren Topf aufkochen. Spargel hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten bissfest kochen. Ebenfalls herausnehmen und abschrecken.
4.
4 Eier und Sahne gründlich verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Tarteform (26 cm Ø) geben, Rand leicht andrücken.
5.
Evtl. überstehenden Teig abschneiden. Spargel schräg halbieren und in der Form verteilen. Kerbel waschen, trocken tupfen, bis auf ca. 2 Stiele, grob hacken und in die Eier-Sahne geben. Eier-Sahne in die Form gießen, und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten goldbraun backen.
6.
Quiche herausnehmen, kurz abkühlen lassen und mit dem Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved